7 Dezember 2021

Führungszeugnis online beantragen

2 min read
führungszeugnis online beantragen

Das Führungszeugnis online beantragen wird für verschiedene Dinge benötigt. Meist aber zu privaten oder behördlichen Zwecken. Dieses kann dann bei der örtlich anständigen Gemeinde persönlich abgeholt werden oder via eines elektronischen Online-Portals. Die zweite Möglichkeit ginge über das Bundesamt für Justiz. Worauf genau es zu achten gibt und welche verschiedenen Arten es gibt, zeigt der folgende Infoartikel.

führungszeugnis online beantragen

Möglichkeiten sein Zeugnis zu beantragen

Wer sein Führungszeugnis online beantragen möchte, der kann auf insgesamt drei verschiedene Wege zurückgreifen. Einmal kurz zusammengefasst handelt es sich dabei um:

– persönlicher Antrag

– schriftlicher Antrag

– elektronischer Antrag

Beim persönlichen Antrag braucht es einen Pass bzw. Personalausweis. Das Ganze wird bei der Gemeinde angefragt. Wesentlich einfacher und bequemer geht es beim elektronischen Antrag zur Sache. Für das Online-Verfahren braucht es aber trotzdem einen Personalausweis, welcher über eine online freigeschaltete Ausweisfunktion agiert. Bei der letzten Variante braucht es eine Unterschrift. Zudem muss der Betroffene den Verwendungszweck angeben.

Wer kann das Zeugnis beantragen?

Natürlich darf nicht jede Person einfach ein Führungszeugnis für sich beantragen. Es müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Zum einen muss die Person das 14. Lebensjahr vollendet haben. Wer noch geschäftsunfähig ist, benötigt die Unterschrift von einem gesetzlichen Vertreter wie beispielsweise die Eltern. Bei persönlichem Antrag braucht es Personalausweis oder Reisepass. Insgesamt können mit etwa 13 Euro dafür kalkuliert werden. Je nach Gemeinde kann sich der Betrag jedoch unterscheiden. Übrigens gibt es auch erweiterte Führungszeugnisse, die genauso bei der jeweiligen Gemeinde angefragt werden können.